Objektdatenbank

Verwaltung und Bewertung von Objekten

Eine professionelle Objektdatenbank und -bewertung ist von fundamentalem Interesse für das Risikomanagement: Sei es im Rahmen der Vergabeentscheidung als Teil der Engagementbewertung oder im Zuge einer professionellen Risikomitigierung, die die Bewertung von Sicherheiten und unterliegendem Asset konzeptionell und technisch trennt.


  • Grundlagen
    • Einheitliche Datenerfassung und Verwaltung aller im Bestand befindlichen Objekte
    • Ermittlung von Beleihungs- und Verkehrswerten
    • Integration weiterer Faktoren wie z.B. Standortbeurteilung über Kennzahlen wie Kaufkraftindex, Arbeitslosenquoten, Bevölkerungsprognosen, etc.
  • Spezielle Herausforderungen
    • Integration der Objektdaten in die Gesamtengagementbeurteilung sowie in die Sicherheitenbewertung und -verwaltung
    • Gemeinsame Verwaltung von Daten, Bildern und Dokumenten
    • Freie Konfigurierbarkeit der Attribute und Analysemethoden
    • Zeitraumbetrachtung durch Aufbau von Historien
    • Flexibles Handling beliebiger Währungen
  • So unterstützt e.stradis ihre Kunden
    • Mit den Modulen Objekt-Stammdaten und Objekt-Analyse der Kreditrisikomanagementplattform rms bietet e.stradis eine extrem flexible Objektdatenbank und -analyse an.
    • In Kombination mit dem Modul Sicherheiten etablieren Sie ein professionelles Sicherheitenmanagement mit Trennung zwischen Objekt und Sicherheit.
    • Mit dem optionalen Modul Risiko-Verbund integrieren Sie die Daten der Objektanalyse in die Engagementbetrachtung im Rahmen von Kreditvergaben und Prolongationen.