Analyse mit dem rms Analysemodul

Logo rms Analysemodul

Mit dem rms Analysemodul kann die Datenerfassung und Datenbewertung für unterschiedliche Anwendungsfälle standardisiert werden. Ob Bilanzanalysen und BWAs nach HGB, IAS, US-GAAP, Einnahmenüberschussrechnungen und Vermögensstatuserstellung, Beleihungswertermittlung oder Projektplanung und -kontrolle – all dies kann das Analysemodul aufgrund seiner hohen Konfigurierbarkeit bedarfsgerecht abbilden.

  • Funktionalitäten
    • Abbildung der individuellen quantitativen Bewertungsverfahren, z.B. zur Bilanzanalyse
    • Vollständige Konfigurierbarkeit der Analyseverfahren durch den Anwender auf Basis von frei definierbaren Analysefeldern mit vordefinierten Feldtypen, z.B. Geldbeträge, Datumsfelder, Textfelder, Auswahlfelder etc.
    • Konfigurierbarkeit sämtlicher Berechnungsformeln der (Bilanz-) Analyseschemata durch den Anwender mittels einfacher Taschenrechner-Funktionalität
    • Möglichkeit zu Darstellung und Vergleich aller quantitativen Werte mit historischen Werten, Branchenwerten, Abweichung zur Benchmark
    • Aufbau von Historien und Zeitreihen der Bilanzwerte und Analyseergebnisse
    • Alternativ zur Erstellung und Konfiguration eigener Verfahren können verschiedene Bilanzanalyseverfahren als "rms-Plugin" eingesetzt werden
  • Vorteile
    • Vollständige Abbildung auch komplexer Bewertungsverfahren durch den Anwender ohne Programmieraufwand durch einen Entwickler.
  • Querschnittliche Funktionen
  • Staging: revisionssichere Trennung von Methodenentwicklung und Produktionsumgebung (Option)
  • Revisionssichere Protokollierung aller schreibenden Datenbankzugriffe
  • Konfiguration der Abteilungs- und Konzernstrukturen und darauf aufsetzende Berechtigungen und Kompetenzregelungen
  • Autoaktualisierungsprozesse für Real-Time-Konsistenzsicherung und Auslösen von automatisierten oder manuellen Workflows
  • Audit-Unterstützung durch Bearbeitungs- und Statusinformationen an allen relevanten Geschäftsobjekten
  • Konfigurierbare Checklisten
  • Alert-Funktion mit Abonnement von Ereignissen
  • Übersichtslisten mit Arbeitsvorrat
  • Dateiarchiv für Upload und Ablage von vorgangsbezogenen Dokumenten oder Bildern am Geschäftsobjekt (Option)
  • Druck von Dokumenten
  • Umfangreiche Standardauswertungen als PDF
  • Datenexport nach Excel für Ad hoc Analysen
  • Reportgenerator für Eigenerstellung von Reports (Option)
  • Erstellung individueller Auswertungen durch e.stradis (Option)
  • Governance
  • Digitalisierung
  • Reporting